Baselbieter Chuchi 3

60 neue Rezepte! Jedes Rezept mit passendem Foto illustriert, 10 Doppelseiten mit Gedichten des Baselbieter Dichters Hans Gysin und Fotografien quer durchs wunderschöne Baselbiet, Lithografien von Ludwig Adam Kellerborn aus der grafischen Sammlung des Museum BL.

Peter und Caroline Rüfenacht
Baselbieter Chuchi 3
96 Seiten, gebunden und laminiert
ISBN 978-3-905404-52-4
Bestellung: www.yellowcook.ch, Tel.: 061-711 26 02 oder in jeder Buchhandlung


Chinderchuchi

In diesem Kochbuch finden Kinder viele einfache Rezepte, die sie selber kochen können. Sie können sie alleine, mit Freunden oder mit Erwachsenen kochen. In der Küche ist der Phantasie keine Grenze gesetzt. Haben die kleinen Köche ein Gemüse oder eine Frucht nicht gerne, kann sie einfach durch etwas anderes ersetzt werden. Das Motto lautet: ausprobieren! Auf den ersten Seiten stehen gute Tipps für die angehenden "Meisterköche". Boris Zatko illustriert die Rezepte mit lustigen Zeichnungen.

Peter Rüfenacht
Chinder-Chuchi
mit Zeichnungen von Boris Zatko
78 Seiten, gebunden
ISBN 3.905404-07-9
Bestellung: www.yellowcook.ch, Tel.: 061-711 26 02 oder in jeder Buchhandlung


Baselbieter Chuchi
2 (ausverkauft)

Fünf Jahre nach dem ersten Kochbuch "Baselbieter Chuchi" ist nun Band 2 erschienen. Peter Rüfenacht nimmt seine Leser auf eine Zeitreise von der Vergangenheit in die Gegenwart mit. Er zeigt, wie auch mit einfachen Mitteln grosse Freude bereitet werden kann. Die "guten alten Zeiten" sollen ein Stück weit in diesem Buch weiterleben und ein kulinarisches und kulturelles Stück Baselbiet zeigen. Dazu tragen auch die Gedichte des Baselbieter Dichters Hans Gysin und die Kreidezeichnungen von Peter Ettlin bei.

96 Seiten mit 70 Rezepten, 13 Zeichnungen und Gedichten, gebunden und laminiert. 

 


Baselbieter Chuchi (ausverkauft)

Dieses Kochbuch richtet sich nach den „alten“ Lebensmitteln und versucht, die traditionellen Baselbieter Gerichte zu erhalten. Die Rezepte sind nach den Jahreszeiten eingeteilt, das einer saisongerechten Küche entspricht. Sie sind von Aquarellen einer Muttenzer Künstlerin und Gedichten von Baselbieter Dichtern umrahmt. 104 Seiten mit mehr als 70 Rezepten, ... Gedichten und 10 Aquarellen, gebunden und laminiert.