Pro Specie rara

Wir sehen uns als Restaurant verpflichtet, den Erhalt und die Nachhaltigkeit einer gesunden Artenvielfalt zu unterstützen. Mit dem Gütesiegel der Stiftung Pro Specie rara und deren Unterstützung bauen wir in unsere Menus und Bankett- und Cateringangebot „alte“ Obst- und Gemüsesorten ein. Auch verwenden wir Eier der Hühnerrasse Schweizerhuhn aus der Region und Fleisch von den Pro Specie rara-Rindersorten: Evolènerrind, rhätisches Grauvieh und Hinterwälder Rind. Auch regionales Wollschweinfleisch, sowie Ziegen- und Schaffleisch kommt als Abwechslung auf die Menukarte.

Die Stiftung Pro Specie rara setzt sich seit 30 Jahren für die Erhaltung und die Förderung von seltenen Obst-, Gemüse und Zierpflanzensorten sowie Nutztieren ein. Für mehr Informationen besuchen Sie doch die Homepage der Stiftung.